Psychoonkologie

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten

Eine Krebserkrankung und Behandlung führt oft zu Veränderungen in vielen Bereichen des Lebens.

Der emotionale Stress, der sowohl von inneren als auch äußeren Faktoren ausgelöst werden kann, findet Ausdruck in verschiedenen Markmalen:

  • Konflikte, Hilflosigkeit, Mutlosigkeit
  • Angst, Wut, Scham
  • Anspannung, Aggressionen
  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Verminderte Leistungsfähigkeit
  • Innere Unruhe

Künstlerische Therapien

Therapeutisches Malen, Zeichnen, Plastizieren helfen Ihnen, zur Ruhe zu kommen und bei Ihrer inneren Gleichgewichtssuche. Sie lernen, Übungen zur eigenen Entspannung und Erholung anzuwenden:
  • Kraftquellen erschließen
  • Lebenskräfte stärken
  • Wieder bei sich selbst ankommen
  • Bewältigungsstrategien entwickeln
  • Ruhig und konzentriert werden

Ergotherapeutische Maßnahmen

bieten Unterstützung und Hilfe im Alltag:
  • Verbesserung der Konzentration
  • Arbeitsplatzberatung
  • Verbesserung von Polyneuropathien/Wahrnehmungsstörungen
  • Entspannung

Wir bieten Ihnen eine zuverlässige Begleitung und gehen flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Ergotherapie ist ein vom Arzt verordnetes Heilmittel.